Mein Notebook geht nicht mehr an und piept nurnoch

Heute morgen hab ich wieder einmal einen sehr amüsanten Anruf erhalten. Der Anruf kam aus einer unserer Niederlassungen und gemeldet hat sich ein Kollege, dem ich erst letzte Woche mit seinem Notebook helfen musste. Diesmal beschrieb er mir einen Fehler mit: „Mein Notebook piept nur noch und startet nicht mehr.“

Das klingt im ersten Moment tragisch, kann aber viele Ursachen haben. Ehrlich gesagt, dachte ich im ersten Moment an einen Hardware defekt.

Ich: „Tut sich sonst garnichts? Bleibt der Bildschirm aus?“

Kollege: „Es tut sich nichts.“

Ich: „Wie hört sich das gepiepe denn an?“

Kollege: „Es macht piepiepiepie“

Ich: „Das hilft mir nun nicht weiter. Hast du das Notebook vor dir? Ich würds mir gern mal anhören“

IT-Kollegen: „HAHAHA…welche Tonlage hat das piepen denn und in welchen Abständen piept es?!“

Ich: „Was ist denn daran so witzig…manchmal kann man hören woran es liegt!“

Notebook: „Piepiepiepie“

Ich: „Hört sich an, als würd irgendetwas auf der Tastatur liegen!“

Kollege: „Oh…ich hab garnicht angerufen!“

Und schon guckten die IT-Kollegen nur noch blöd aus der Wäsche und der Kollege an der Leitung wollte ganz schnell auflegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .