Ohne Pfusch auch keine Probleme

Heute Vormittag erst, wurde ich von einer Kollegin kontaktiert, weil ihr Homelaufwerk (also Laufwerk H) verschwunden ist. Hmm…da wir durch eine Serverumstellung momentan einige kleine Problemchen hatten, dachte ich es sein nicht ihr Fehler. Wie für einen ITler typisch, hab ich das Problem erstmal auf die MP3 Dateien (haben in einem Unternehmen natürlich nichts auf den Servern zu suchen!) in ihrem Netzlaufwerk geschoben. Natürlich konnte es nicht daran liegen. Aber User denken nicht und glauben was der Admin sagt 😉 So sollte es zumindest sein.